Ersatzeimer Aquasmart Versiegelung und Bindemittel

Artikelnummer: 212044

Kategorie: Beckenbeschichtung

PU-Topcoat für die Kunstfelsbeschichtung. Der Dekorsand wird eingebettet und die Oberfläche gleichzeitig versiegelt. Das Material ist wasserbasierend und lösemittelfrei. 2K Gebinde, Gesamtinhalt ca. 1 L.
Beschreibung anzeigen 
22,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Menge
sofort verfügbar (2 - 7 Werktage)
Beschreibung
Aquasmart Versiegelung ist eine speziell für zementösen Flächen entwickelte PU 2K Beschichtung. Aquasmart ist wasserbasierend und komplett lösemittelfrei. Durch die Konsistenz wird der farbgebende Dekorsand gut eingebettet. Gleichzeitig wird die Oberfläche gegenüber dem Beckenwasser versiegelt.

Die Verarbeitung ist denkbar einfach. Die Komponente B wird in den Eimer der Komponente A gegossen und gut durchgerührt. Danach wird Aquasmart mit einem 10x3 Pinsel auf die grundierte Mörtelschicht aufgetragen. Das Topcoat muss nassfeucht sein um die Besandung einzubinden. Deshalb sollte man die Flächen nur so groß wählen, dass die Versiegelung noch nicht anzutrocknen beginnt.

Es empfiehlt sich die Versiegelung mit 5-10% Abtönfarbe oder mit einer geringen Menge Pigmenten im Grundton der Besandung einzufärben. Ansonsten können Materialüberschüsse die Transparenz verlieren und weiss auftrocknen.

Die Aquasmart Versiegelung erzeugt eine zähelastische Haut auf der Mörtelschicht.  Die Bestandteile des Zementmörtels werden gebunden und die Beschichtung bleibt weitgehend pH neutral .

Ein großer Vorteil der Aquasmart Versiegelung ist die problemlose Handhabung. Auch im angemischten Zustand hat es eine lange Offenzeit, da die Aushärtung erst durch den Flächenkontakt beschleunigt wird. Arbeitswerkzeuge lassen sich mit Wasser reinigen. Ein geringe Restfeuchte des Untergrundes spielt bei der Verarbeitung keine Rolle. Die Arbeitstemperatur liegt zwischen 5-25°. Nach dem Aushärten ist Aquasmart physiologisch unbedenklich und gibt keine Schadstoffe an das Wasser ab. Ausgehärtete Produktreste können im normalen Hausmüll entsorgt werden.

Der Flächenverbrauch liegt zwischen 150-300 ml pro Quadratmeter. Er ist abhängig von der Saugfähigkeit und Rauhheit des Untergrundes. Der Untergrund sollte in jedem Fall mit einem Tiefgrund vorbehandelt werden.

Arbeitstipp: Aquasmart kann zum Ausbessern von feinen Rissen als Spachtel angerührt werden. Dazu wird Sand in einer feinen Körnung mit etwas Aquasmart verührt. Der Spachtel entwickelt eine sehr gute Klebekraft und bleibt nach dem Abbinden zähelastisch.

Wasserbasierende Polyurethane haben viele Vorteile. Dennoch gibt es erst wenige Produkte, die auch unter stehendem Wasser stabil bleiben. Das macht das Aquasmart System so besonders.
Die Eigenschaften auf einen Blick:
  • wasserbasierend, lösemittelfrei
  • speziell für zementöse Oberflächen
  • seidenmatt transparent
  • mit Abtönfarben lasurartig einzufärben
  • relativ geringer Flächenverbrauch je nach Oberflächenbeschaffenheit
  • bindet die farbgebende Dekorbesandung ein
  • auch für Laien einfach zu verarbeiten
  • schnell trocknend
  • leichte Werkzeugreinigung
  • kann in Teilmengen 5:1 verabeitet werden.
  • lange Offenzeit der Mischung
  • für Wasserbecken geeignet
  • kann mit Sand zu einem Reparaturspachtel vermischt werden
  • sehr hohe Haftung
  • exzellente Resistenzen
  • nach dem Aushärten physiologisch unbedenklich

Kombigebinde 0,96 kg Dose/Flasche für ca. 4 m² Mörtelfläche



Merkmale
Versandgewicht:
2,00 Kg
Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.