Steinabscheider

Artikelnummer: 105015

Kategorie: Startseite

Separater Steinabscheider zum Schutz des Impeller Laufrades. Installation zwischen Saugschlauch und Tapir Impellerpumpe.
Beschreibung anzeigen 
89,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (2 - 7 Werktage)
Beschreibung

Angesaugte Steine können den Impeller beschädigen oder sogar blockieren. Die Steine ziehen Riefen in der Wand des Pumpengehäuses. Dadurch erhöht sich der Verschleiss des Gummilaufrades und die Saugleistung lässt nach.

Der Steinabscheider hält keine leichten, weichen Materialien wie Laub oder Algen zurück, ist aber eine wichtige Schutzvorrichtung für den Impellersauger. Die Steine werden abgetrennt, indem das Wasser bodennah einfließt und an der oberen Abzweigung zur Pumpe weitergeleitet wird. Ein transparentes Teilstück erlaubt eine Blickkontrolle des Füllstandes.
Entleert wird der Steinabscheider über einen großen Schaubdeckel am Rohrende. Hier hat man den vollen Zugriff auf den Innenraum, falls sich einmal eine Verstopfung durch einen Laubpropfen bilden sollte.

Der Saugschlauch wird über die Storzkupplung verbunden. Der Verbindungsschlauch hat einen Schraubanschluss 1 1/2" für den Gewindestutzen der Pumpe (Ggfs. wir hier die Storzkupplung der Pumpe entfernt und der Steinabscheider befestigt).

  • Abmessungen: 56x13x30 cm
  • Kontrollfenster
  • Große Entleerungsöffnung mit Schraubdeckel
  • Storzanschluss für den Teichsaugerschlauch
  • Schlauchverbindung mit 1 1/2" Gewindeanschluss


Hinweis: Wer einen Vorfilter besitzt benötigt keinen zusätzlichen Steinabscheider.




Merkmale
Versandgewicht:
7,00 Kg
Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.